75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
23.07.2005 / Ansichten / Seite 8

»Andere Parteien sollen vor der eigenen Haustür kehren«

SPD-Funktionär nimmt Linkspartei in Schutz. Große Übereinstimmung mit SPD-Arbeitnehmerflügel. Ein Gespräch mit Veit Wilhelmy

Hans-Gerd Öfinger

* Veit Wilhelmy ist in Wiesbaden Vorsitzender der örtlichen Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der SPD (AfA) und Geschäftsführer der IG BAU

Auf der Website der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) Ihres SPD-Unterbezirks fordern Sie abhängig Beschäftigte dazu auf, »sozialdemokratisch« zu wählen. Meinen Sie damit auch PDS und WASG?

Ich empfehle, SPD zu wählen. Auf der anderen Seite habe ich auch Verständnis, wenn Arbeitnehmer die neue Linkspartei wählen. Nach den Erfahrungen der AfA und meiner eigenen Einschätzung besteht die WASG zu 80 Prozent aus Gewerkschaftern und ehemaligen SPD-Mitgliedern, die in hohem Maße vernünftige Positionen vertreten.

F: Auf der Website können die Besucher elektronisch abstimmen, ob sie Interessen der Beschäftigten besser von der AfA oder von WASG und PDS vertreten sehen. Wie lange wird der SPD-Apparat das dulden?

Unterstellen Sie mit dieser Frage, daß die Partei Anstoß nehmen könnte?

F: Du...









Artikel-Länge: 4026 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €