75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 25. Januar 2022, Nr. 20
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
22.07.2005 / Feuilleton / Seite 13

Neues von hg, mg und so

Aus der Feuilletonspalte

Elsässers Aufklärung

Im Rahmen des Erfurter Sozialforums referiert jW-Autor Jürgen Elsässer heute um 14.30 Uhr in der Fachhochschule (Raum 3.1.07) darüber, »Wie der Dschihad nach Europa kam«. Zufällig heißt sein lesenswertes Buch genauso. Zusätzlich stellt Elsässer Überlegungen zu »Madrid 3/11, London 7/7 – Fortsetzung folgt« an. Eine der Pointen hat Elsässer in dieser Zeitung kürzlich schon verraten: »Wenn in Bosnien aber Karadzic gegen bin Laden gekämpft hat (oder umgekehrt), so müßte einer von beiden eigentlich ein Good Guy gewesen sein – je nachdem entweder der Kämpfer gegen den ›islamischen Fundamentalismus‹ oder gegen den ›serbischen Faschismus‹. Der Westen aber braucht beide Feindbilder, und deswegen muß so getan werden, als lägen London und Srebrenica auf zwei unterschiedlichen Planeten«.

...



Artikel-Länge: 2529 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €