75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 24. Januar 2022, Nr. 19
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
22.07.2005 / Ansichten / Seite 8

»Es handelt sich um politische Verfahren gegen Mapuches«

Ureinwohner in Chile kämpfen für Land und politische Autonomie. Zehn von ihnen stehen unter Terroranklage. Ein Gespräch mit Cristián Melillán

Nancy Garín, Santiago de Chile

* Cristián Melillán ist Vorsitzender der Mapuche-Organisation Meli Wixan Mapu mit Sitz in Santiago de Chile. Gut 600000 Mapuche-Indianer leben in Chile. Seit Jahrzehnten kämpfen sie für mehr politische Rechte. Zehn von ihnen sitzen deswegen in Haft. Gegen sie wurde ein Antiterror-gesetz angewendet, das noch unter dem Diktator Augusto Pinochet zur Unterdrückung der Linken geschaffen wurde

F: Ihre Organisation wurde 1990 unmittelbar nach dem Ende der Diktatur gegründet. Was haben Sie bisher erreicht?

Uns ging es damals zunächst darum, die neuen politischen Freiräume zu nutzen. Außerhalb der politischen Parteien der Linken wollten wir unsere Forderungen nach politischen Rechten und Autonomie vertreten. Viele Gemeinden haben zum Beispiel schon damals dafür plädiert, direkt gegen die fortschreitende Abholzung in unseren Gebieten aktiv zu werden.

F: Diese Entscheidung hat zu massiven Konflikten mit dem Staat geführt. Zehn Mapuche-Aktivisten sind derzei...





Artikel-Länge: 3985 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €