75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
11.07.2005 / Ansichten / Seite 8

»Elf Meiler könnten sofort abgeschaltet werden«

Trotz – oder wegen – bestehender Überkapazitäten gibt Frankreich viel Geld für Atomforschung aus. Ein Gespräch mit Jean-Yvon Landrac*

Ralf Streck

* Jean-Yvon Landrac ist Sprecher des französischen »Netzwerks für den Atomausstieg«, in dem 700 Gruppen vereinigt sind

F: Frankreich wurde als Standort für den Internationalen Experimentellen Fusionsreaktor ITER bestimmt. Wie beurteilen Sie diese Entscheidung?

Wenn sich die Atomausgaben nicht erhöhen würden, hätte sie zur Folge, daß weniger Geld für die Kernspaltung zur Verfügung stünde. Das wäre gut, ist aber leider nicht so. Sonst gibt es nur Nachteile.

F: Welche?

Fangen wir mal mit dem Standort Cadarache (siehe Foto) an. Wenn man Studien zur Wirkungen von Erdbeben auf Atomanlagen machen wollte, wäre der Standort sehr geeignet. Cardarache liegt auf einem Erdbebenriß, und es gab vor 100 Jahren ein Erdbeben, bei dem alle Dörfer der Region zerstört wurden.

F: Angeblich ist die Technik des ITER aber doch ungefährlich.

Das sagt die Werbung. Es wird in diesem Verfahren aber zehn mal mehr Energie freigesetzt als jemals zuvor. Die Materialien ...











Artikel-Länge: 3904 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €