75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
11.07.2005 / Titel / Seite 1

Alles auf Fischer

Wahlparteitag der Grünen: Ergebenheitsadressen an den Chef, Durchhalteparolen für eine Neuauflage der Koalition und Angst vor der Linkspartei

Rainer Balcerowiak

Mit der programmatischen Festlegung auf eine Personality-Show legte der Bundesparteitag der Grünen, der am Wochenende in Berlin stattfand, das Fundament für den kommenden Wahlkampf. Mit großer Mehrheit lehnten die Delegierten einen Antrag des Berliner Landesverbandes ab, dem Parteipatriarchen Joseph Fischer eine gleichberechtigte Spitzenkandidatin zur Seite zu stellen, was als schallende Ohrfeige für die noch amtierende Verbraucherschutzministerin Renate Künast gewertet werden kann. Diese beeilte sich jedoch, Fischer mit den Worten «Wir haben den stärksten Spitzenkandidaten von allen Parteien» zu umschmeicheln. Schließlich gibt es nach der Wahl noch den Posten einer »gleichberechtigten« Fraktionsvorsitzenden zu vergeben, und Fischer ist dafür bekannt, daß er Widerspruch in seiner engsten Umgebung nicht duldet.

Fischer dankte seinen Jüngern für die Demutsbezeugungen mit gleich zwei ellenlangen Reden jeweils am Sonnabend und am Sonntag und die ihm wieder...

Artikel-Länge: 3439 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €