jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
25.06.2005 / Thema / Seite 6

Der Transformationshase

abc-waffen

Ekaterina Beliaeva
* Ekaterina Beliaeva, 1964 in Moskau geboren, lebt seit 1990 als Autorin in Berlin-Mitte. Sie beobachtet gern Tiere und Menschen in allen ihren Eigenarten. Am Freitag, den 8. Juli, liest sie im Berliner Tiergarten Hörwilligen diese und andere Geschichten vor. Treffpunkt: 20 Uhr am Löwendenkmal.



In einem Großstadtpark lebte einmal ein Hase, ein Sonderling unter seinen vielen Artgenossen, die sich tagtäglich an ihrem unbekümmerten Leben erfreuten und vor keinem Fuchs oder Wolf Angst zu haben brauchten: Auch wenn dieser Park Tiergarten heißt, leben dort außer Hasen und einigen wenigen Wühlmäusen nur friedliche Insekten und Regenwürmer. Beim Vogelvolk gibt es auch keine besondere Vielfalt, genauer gesagt, nur eine Art, die Krähen, von diesen aber reichlich. Die anderen, feineren Federn, suchten und fanden ihr Glück woanders. Die Stars, Nachtigallen und Schwalben, zogen die gepflegten und kunstvoll begrünten Hinterhöfe vor, dort mangelte es ihnen an nicht...

Artikel-Länge: 12155 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €