75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Dezember 2021, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
13.06.2005 / Inland / Seite 4

Keine faulen Kompromisse!

Arbeitskampf in der Druckindustrie ging in die siebte Woche

Hans-Gerd Öfinger

In die siebte Woche ging der Arbeitskampf in der Druckindustrie am Wochenende. Ein Schwerpunkt war wieder die Frankfurter Societätsdruckerei (FSD), in der die großbürgerliche Frankfurter Allgemeine (FAZ) und andere namhafte Blätter hergestellt werden. Wiederum erschienen mit Hilfe von Streikbrechern zusammengebastelte Notzeitungen in deutlich verringertem Umfang. Rund um die Uhr standen auch am Wochenende Streikposten vor dem Betrieb.

Auch die gestrige Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung war dünner als sonst. Das Prestigeprojekt des Verlags, eine groß angekündigte Hörbuch-CD als Beilage, wurde bis zum Ende des Arbeitskampfes auf Eis gelegt. Für den Rotationsdrucker Tobias Werner geht es bei diesem Arbeitskampf um alles oder nichts. »Dies ist kein Gehampel um 20 Euro mehr im Monat, sondern es geht darum, ob wir mit dem Manteltarifvertrag das Leben, wie man es gewohnt ist und wie es gerade noch erträglich ist, weiterführen können.«

Werner weiß, daß...



Artikel-Länge: 4441 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €