75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 15. August 2022, Nr. 188
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
24.05.2005 / Feuilleton / Seite 13

»Die der Führer liebt«

Frühjahrsputz bei den »prussisch-preußischen« Vertriebenen: Interner Kritiker jetzt auch amtlich gefeuert

Hans Daniel

Das »Ostpreußische Landesmuseum« in der Lüneburger Ritterstraße braucht ab 1. Juli 2005 einen neuen Leiter. Die Einrichtung wird zu 72 Prozent vom Bund und zu 28 Prozent vom Land Niedersachsen mit insgesamt recht beachtlichen 900000 Euro jährlich finanziert. Das »herrische Hausrecht über Institutionen, die sie nichts kosten« vertreten laut FAZ (26.2.05), »Vertriebenenverbände, die immer noch behaupten, sie verträten die Mehrheit aller Vertriebenen und Flüchtlinge«. Entsprechend formulieren sie als Hausaufgabe: »Unser Museum muß ein Mahnmal für die Wiederherstellung unserer Menschenrechte, für die legitime Forderung nach Rückgabe des uns geraubten prussisch-preußischen Landes an uns sein«.

Ronny Kabus, seit 1991 Leiter des Hauses, mochte das so nicht mehr länger mittragen, auch nicht, »daß die Vertreter der Landsmannschaft auf unsachgemäße Art und gegen alle Verabredungen seine Arbeit beeinträchtigen«. Die nahmen ihm laut FAZ schließlich noch übel, »da...

Artikel-Länge: 3489 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €