75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 11. August 2022, Nr. 185
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
23.05.2005 / Feuilleton / Seite 13

Menschenrecht auf Fernsehen

Über allem der Mercedes-Stern: Die Dresdner Weber auf Gastspiel am BE

Yorrike Schäkel/Hein Gothe

Berlin-Verbote für Theaterinszenierungen sind keine Neuerfindung des Urheberrechts. Immerhin hat Deutschland einen Theaterskandal, und die impotente Jury fürs Berliner Theatertreffen hielt ihn, wie alles gute Theater, von der Hauptstadt fern. Das ist Traditionspflege. In Dresden wurden Gerhart Hauptmanns »Die Weber« mit sächsischen Volksstimmen ergänzt, Frau Christiansen und der sächsische Ministerpräsident beleidigt. Den Gang vor Gericht ersparte ihnen Hauptmanns Erbin. Ans Berliner Ensemble reiste eine Kurzfassung »Die Dresdner Weber – Eine Hommage an Gerhart Hauptmann.«

Hauptmann gab’s nicht, aber Chöre und tatsächlich soziales Theater.

Es geht um die Gerechtigkeit, um die Verteilung von Arbeit, die Teilhabe an der Gestaltung und das Vegetieren in der Einbauküche als reines Konsumwesen, Verteiler der zugewiesenen Stütze.

Der Abend von Volker Lösch befindet sich stets auf Augenhöhe mit Hauptmann. »Die Weber« sind unausgesprochener dramaturgisc...





Artikel-Länge: 3492 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €