Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 30. Juni 2022, Nr. 149
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
23.05.2005 / Ansichten / Seite 8

Massenabschiebungen

Afghanistan und Kosovo angeblich sicher

Ulla Jelpke

Nachdem es der weltumspannenden Allianz der Verlogenheit offensichtlich nicht gelungen ist, Afghanistan in die angeblich zivilisierte Wertegemeinschaft der neuen Weltordnung zurückzubomben, soll nun das KSK der Bundeswehr in Kürze einen neuen Kriegseinsatz durchführen. Gleichzeitig sollen Tausende Afghanen in ihr Herkunftsland abgeschoben werden, weil die Lage dort angeblich sicher sei. Dies haben einige Länderinnenminister vereinbart. Was für eine Logik! Die Bundesregierung setzt Kriegselitetruppen ein, und die Innenpolitiker beschließen Massenabschiebungen.

Für die Rückkehrer nach Afghanistan besteht höchste Lebensgefahr. Der bekannte Frankfurter Rechtsanwalt Viktor Pfaff hat nach einer Reise mit unabhängigen Experten soeben einen schockierenden Bericht vorgelegt. Vor allem für Frauen und Kinder ist das Risiko groß, Opfer staatliche...

Artikel-Länge: 2644 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €