Tageskonferenz: Der Bandera-Komplex
Gegründet 1947 Donnerstag, 28. September 2023, Nr. 226
Die junge Welt wird von 2732 GenossInnen herausgegeben
Tageskonferenz: Der Bandera-Komplex Tageskonferenz: Der Bandera-Komplex
Tageskonferenz: Der Bandera-Komplex
29.04.2005 / Ansichten / Seite 8

»Vielen steht das Wasser bis zum Hals«

Anbieter von Bildungsmaßnahmen durch »Hartz IV« vom Ruin bedroht. Kleinere Firmen besonders betroffen. Ein Gespräch mit Michael Schulze

Ralf Wurzbacher

* Michael Schulze ist Marketingleiter der Gesellschaft für Personalentwicklung und Bildung (GPB) in Berlin

F: Seit Inkraftreten der Hartz-IV-Gesetze läuft das Geschäft der Bildungsträger schlecht, zahlreiche Unternehmen stehen vor dem Ruin. Wie erklärt sich das?

In den ersten zwei Monaten diesen Jahres wurden so gut wie gar keine Bildungsgutscheine mehr von den Arbeitsagenturen und Jobcentern ausgegeben, weder für kurze noch für lange Weiterbildungsmaßnahmen....



Artikel-Länge: 4296 Zeichen

Alle Inhalte jederzeit lesen? Das geht mit dem Onlineabo. Qualitativ hochwertiger Journalismus kostet Geld. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern. Testen Sie jetzt unverbindlich den Onlinezugang für drei Monate zum Preis von 18 Euro!«

Weitere Aboangebote für Sie: www.jungewelt.de/abo.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Das Onlineabo der Tageszeitung junge Welt testen: Drei Monate für 18 Euro.