3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 27. Juli 2021, Nr. 171
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
29.04.2005 / Titel / Seite 1

»Gestörtes Verhältnis«

Statistiker bescheren Superminister Clement ein Absinken der offiziellen Arbeitslosenzahlen unter die »psychologisch wichtige« Fünf-Millionen-Grenze

Ulrich Schwemin

»Wir werden ab jetzt nie mehr die fünf Millionen überschreiten. Da können Sie Gift drauf nehmen!« Dieses absurde Versprechen gab Wirtschaftsminister Wolfgang Clement am Mittwoch abend bei einer Diskussion mit Beschäftigten und Arbeitslosen in Potsdam. Da kannte er die Arbeitsmarktzahlen für den Monat April bereits, die die Nürnberger Bundesagentur am Donnerstag offiziell verkündete.

Danach ist die Zahl der Arbeitslosen zum ersten Mal in diesem Jahr tatsächlich unter die (»psychologisch wichtige« – wie die Nachrichtenagentur AP vermerkt) Fünf-Millionen-Grenze gefallen. 4,97 Millionen Menschen ohne Job seien im April gezählt geworden. Dies waren 208000 weniger als noch im März, aber 524000 mehr als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote sank von 12,5 Prozent auf zwölf Prozent.

Den überbordenden Optimismus des Superministers wollte sich BA-Chef Frank-Jürgen Weise trotzdem nicht zu eigen machen. Statt dessen übte er sich im Relativieren und erwähnte we...



Artikel-Länge: 3645 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!