75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
27.04.2005 / Inland / Seite 5

Problemdebatte vertagt

Auch am dritten Tag befaßte sich der GEW-Gewerkschaftstag in erster Linie mit Vorstandswahlen. Vielen Anträgen droht Nichtbehandlung. Frust bei Delegierten

Rainer Balcerowiak

Selbst die kulturellen Darbietungen eines örtlichen Kabarettisten und des Sängerquartetts »Die Fracksauser« nebst üppigem Buffet voller »Thüringer Schweinereien« im Neuen Theater Erfurt am Montag abend konnten den Unmut vieler Delegierter über den Verlauf des 25. Gewerkschaftstages der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) kaum dämpfen. Und auch am Dienstag, dem dritten Konferenztag, war ein Ende der Beschäftigung mit »Organisationskrempel«, wie es ein Delegierter nannte, nicht abzusehen. Das Wahlprocedere für den Geschäftsführenden Vorstand (GV) – Vorstellung, Fragen, Antworten und schließlich die Wahl – erwies sich gewerkschaftstagstypisch als äußerst langwierig und zäh. Und das, obwohl es nur bei zwei der neun zu besetzenden Posten mehr als einen Kandidaten gab.

Mit mehreren Geschäftsordnungsanträgen war die Kandidatenbefragung zwar bereits am Montag ein wenig verkürzt worden, dennoch: Über 70 Anträge, die den Delegierten in einem 460 Seiten...

Artikel-Länge: 3564 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €