Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Donnerstag, 28. Oktober 2021, Nr. 251
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
26.04.2005 / Sport / Seite 16

Aus den Unterklassen

Wasser marsch!

Frank Willmann

Obgleich der BFC Dynamo unter der Woche seines Trainers Christian Backs verlustig ging, spielte er am Sonntag vor 947 zahlenden Zuschauern bei seinem Auswärtsspiel im Jahn-Sportpark gegen den SV Yesilyurt groß auf. Für beide Mannschaften ging es um nicht mehr viel. Beide Vereine schnarchen in der Tabelle jenseits von gut und böse. So hätte man den Ball entspannt rollen lassen können.

Die Freunde von Yesilyurt hielten sich auch an diese Regel und waren in Gedanken schon im Skiurlaub. Besonders ihr Torwart scheint ein großer Schneeforscher zu sein.

Die Ballartisten aus Hohenschönhausen jedoch schien die besondere Aura des Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportparks zu beflügeln. Immerhin hatte der Club dort früher seine großen Jahre erlebt. Und der Geist von Terletzki, Riediger & Co. war mit ihnen.

Unterstützt von 807 Fans wirbelte der BFC von Anbeginn geschmackvoll über das Feld.

Neben den Anhängern der beiden Clubs, wobei die Yesilyurt-Fraktion aus ge...







Artikel-Länge: 3699 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.