75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 6. Dezember 2021, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
26.04.2005 / Sport / Seite 16

Der Osten bleibt zweitklassig

Dreier für Erfurt, Dresden, Cottbus und Aue: Die zweite Fußballbundesliga

Marek Lantz

Die längst Totgeglaubten sind das Team der Stunde. Gleich in doppelter Hinsicht meldete sich Rot-Weiß Erfurt am Sonntag zurück. »Das war eine taktische Meisterleistung von uns«, strahlte Kapitän Rudi Zedi. Dies galt einerseits sportlich – mit dem überraschenden 2:0-Auswärtserfolg bei Aufstiegsaspirant Burghausen durch klug herausgekonterte Treffer von Pavel David und Ronny Hebestreit verließ man die Abstiegsränge –, zum anderen auch sportpolitisch-administrativ: Beim DFB wollen die Erfurter erwirken, daß aufgrund der Manipulationen des Hoyzer-Skandals in dieser Saison kein Team absteigt.

»Es kann nicht sein, daß über den Skandal der Mantel des Schweigens gedeckt wird. Ein Strafprozeß wird wahrscheinlich erst im nächsten Jahr stattfinden. Wer kann denn voraussagen, ob dann nicht weitere Manipulationen festgestellt werden«, begründete der Erfurter Aufsichts...

Artikel-Länge: 2701 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €