75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
22.04.2005 / Ausland / Seite 15

Frauen in Österreich fordern »ganze Löhne«

Gewerkschafterinnen des ÖGB starten Kampagne für Gleichberechtigung in der Arbeitswelt

Lisl Rizy

Arbeiterinnen haben in den vergangenen vier Jahren in Österreich ein Minus beim Nettoeinkommen von 11,1 Prozent (Männer: minus 5, 9 Prozent) hinnehmen müssen. Die Einkommen der Beamtinnen stagnieren; weibliche Angestellte haben seit 2000 etwa zwei Prozent ihres Nettoeinkommens verloren. Die Steuerreform 2005 wird die Einkommensunterschiede weiter verschärfen: Frauen, die von ihr profitieren könnten, sind eine statistisch zu vernachlässigende Größe. Frauen verdienen ein Drittel weniger als ihre männlichen Kollegen. Die Schere zwischen den Einkommen der Geschlechter sollte zumindest bei den qualifizierten Beschäftigungen geringer werden, weil immer mehr Frauen besser ausgebildet sind, doch dem ist nicht so. Mittlerweile sind vier von zehn Frauen in Teilzeitjobs anzutreffen, was sich natürlich stark auf die Entlohnung niederschlägt. Daher hat sich auch die Frauenerwerbsquote nicht erhöht, wenn man sie nach Arbeitszeit berechnet.

Mehr als die Hälfte der Ar...

Artikel-Länge: 3073 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €