75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 13. / 14. August 2022, Nr. 187
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
02.04.2005 / Inland / Seite 5

HaGalil in Existenznot

Größter jüdischer Onlinedienst in deutscher Sprache vor dem Aus. Bundesfamilienministerium stoppte Zuschüsse

Thomas Klatt

Größter jüdischer Onlinedienst in deutscher Sprache vor dem Aus. Bundesfamilienministerium stoppte Zuschüsse

Gibt man ein jüdisches Suchwort wie »Schabat« oder »Zion« in eine der Internet-Suchmaschinen ein, so wird man in der Regel zuerst bei HaGalil.com landen. Lange bevor deutsche Politiker den Aufstand der Anständigen ausriefen, gründete der gelernte Pharmakologe David Gall vor zehn Jahren den mittlerweile größten jüdischen Onlinedienst in deutscher Sprache. »Unser Ziel ist es, hundert Seiten unserer Informationen gegen eine Seite Nazihetze zu setzen. Beim Suchen nach jüdischen Stichworten soll man zuerst bei uns landen und nicht bei den Antisemiten«, erklärt David Gall das HaGalil-System. Auf über 28 000 Internetseiten bietet das Portal längst nicht nur Informationen über jüdische Gebetstexte, Kochrezepte oder Iwrith-Sprachkurse. In den Diskussionsforen wird unter anderem die aktuelle israelische Siedlungspolitik kontrovers diskutiert. Aufmerksame...

Artikel-Länge: 3161 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €