75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
02.04.2005 / Inland / Seite 5

Nicht bloßgestellt?

»Hartz IV« zeitigt Erfolge: In Berliner Kirchen werden seit kurzem von der »Berliner Tafel« Lebensmittel verteilt. Ein Erlebnisbericht aus der Warteschlange

Richard Grove

Ein Werktag im März. Vor einer Kirche im Berliner Norden bildet sich auf dem Bürgersteig eine Menschenansammlung. Die Kirche ist eine von derzeit elf Orten in Berlin, wo Empfänger von staatlichen Lohnersatzleistungen Lebensmittel erhalten können. Getragen wird das Projekt »Laib und Seele« von der »Berliner Tafel«, dem Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) und den katholischen und evangelischen Landeskirchen. Die Lebensmittelspenden holt die »Tafel« bei Supermärkten ab. Die Mitarbeiter der Kirche arbeiten ehrenamtlich.

Auf der Webseite der »Berliner Tafel« finden sich weitere Details: »Die Durchführung der Aufgabe: (...) Es wird ein Raum für die Lebensmittel für die Ausgabe benötigt und ein halbwegs geschützter Warteraum, um eine öffentliche Bloßstellung der Bedürftigen zu vermeiden.« Die Kirche im Berliner Norden hat keinen halbwegs geschützten Warteraum.

Immer mehr Menschen kommen aus Richtung der riesigen Plattenbauten, die den Blick auf den Horizont...



Artikel-Länge: 4110 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €