75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 15. August 2022, Nr. 188
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
08.03.2005 / Ansichten / Seite 5

»Es wird harte Konfrontationen geben«

Im Juso-Unterbezirk Köln setzte sich die Linke durch. Ein Gespräch mit Klemens Himpele

Peter Wolter

* Klemens Himpele ist der neue Unterbezirksvorsitzende der rund 1400 Kölner
Jungsozialisten

F: Herzlichen Glückwunsch zur Wahl zum Unterbezirksvorsitzenden der Kölner Jungsozialisten. Viele stellen sich die Frage, ob es die Jusos überhaupt noch gibt ...

Diese Wahrnehmung ist nicht ganz verkehrt. Die Jusos leiden genau wie die SPD unter Austritten. Und wir haben es sicher an der nötigen Schärfe in der Auseinandersetzung fehlen lassen, so daß die öffentliche Aufmerksamkeit um uns einen Bogen machte.

F: Sie gelten als Linker. Wie positioniert sich denn der Kölner Unterbezirk?

Mit meiner Wahl hat der Unterbezirk einen Wechsel vollzogen. Der linke Flügel war bei uns immer stark – jetzt hat er eine Mehrheit bekommen und stellt den Vorsitzenden.

F: Wie konfliktfähig ist Ihr Unterbezirk? Kuschen Sie, wenn »Münte« die Stirn runzelt?

Mit Sicherheit nicht. Ich glaube, es wird harte Auseinandersetzungen geben. Wir wollen unsere Positionen durc...












Artikel-Länge: 4624 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €