75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 9. August 2022, Nr. 183
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
08.03.2005 / Ansichten / Seite 2

»Der Feminismus ist leider auf dem Rückzug«

Lage der Frau hat sich unter der Schröder/Fischer-Regierung verschlechtert. Rückkehr zur Dienstmädchen-Gesellschaft. Ein Gespräch mit Alex Harstall

Peter Wolter

* Alex Harstall ist Sprecherin von »feministAttac«

F: Seit 1998 stellen SPD und Grüne die Bundesregierung. Beide Parteien reden im Wahlkampf gerne von Gleichberechtigung. Hat »feministAttac« Verbesserungen entdeckt?

Absolut nicht. Der Sozialabbau verschlechtert die Lage der Frau weiter, und die Regierungspolitik hat das hierarchische Geschlechterverhältnis nicht aufgelöst. Im Gegenteil: Die neoliberale Globalisierung, die von der Bundesregierung vorangetrieben wird, führt die Frauen immer mehr in Abhängigkeit und Armut. Kleine Verbesserungen sollen uns darüber hinwegtäuschen ...

F: SPD-Ministerinnen haben »Minijobs« in Haushalten als Mittel gegen die Arbeitslosigkeit empfohlen. Stehen wir vor der Rückkehr zur Dienstmädchen-Gesellschaft?

Das ist richtig. Es gibt schätzungsweise wieder etwa 3,3 Millionen Haushalte, die Hilfskräfte beschäftigen – fast alles Frauen, Tendenz steigend. Viele von ihnen leben ohne arbeits- und aufenthaltsrechtliche...







Artikel-Länge: 4228 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €