75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 15. August 2022, Nr. 188
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
08.03.2005 / Ausland / Seite 6

Peking nicht mehr »Gastgeber«?

Chinas Außenminister fordert die USA zu bilateralen Gesprächen über Pjöngjangs Atomprogramm auf

Rainer Rupp

Der chinesische Außenminister Li Zhaoxing zweifelt an der Qualität der US-Nachrichtendienste. Das betrifft insbesondere deren Erkenntnisse zum nordkoreanischen Atomwaffenprogramm. Am Sonntag zumindest antwortete Li während einer Pressekonferenz in Peking auf eine entsprechende Frage eines japanischen Journalisten, er wisse über das Atomprogramm Pjöngjangs »definitiv nicht mehr« als der Journalist selbst.

Lis Position wurde flugs als ein Affront der USA gewertet, hatte doch Präsident George W. Bush im vergangenen Monat Michael Green, im Nationalen Sicherheitsrat der USA für Asien zuständig, mit einem ganz speziellen Auftrag nach Peking geschickt. Green sollte Chinesen mit den neuesten nachrichtendienstlichen »Daten« über Nordkoreas Atomprogramm und den angeblichen Verkauf von Nuklear...

Artikel-Länge: 2482 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €