Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 30. Juni 2022, Nr. 149
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
07.03.2005 / Sport / Seite 16

Fußball-Bundesliga

Bittermanns Wahrheit über den 24. Spieltag (ohne Sonntagsspiele)

Klaus Bittermann

Viel beschissener hätte es nicht kommen können. So ziemlich alle Ergebnisse an diesem ungemütlichen Wintertag waren so, daß man sich nur mit Grausen abwenden konnte. Einziger Lichtblick war der magere 1:0-Sieg der Gladbacher über Wolfsburg. Erst in der 86. Minute wurde hier allerdings etwas fürs Auge geboten, als der kurz zuvor eingewechselte Sverkos mit einem artistischen Fallrückzieher wunderschön ins Eck traf. Die Wölfe, zu Saisonbeginn als heißer Titelaspirant gehandelt, sind jetzt auf dem harten Boden des Mittelmaßes gelandet, was kein Wunder ist, wenn man einen Manager namens Thomas Strunz engagiert. Gladbach hingegen hat jetzt neun Punkte Abstand zu den Abstiegsrängen und kann aufatmen, was allerdings wenig ist für die Investitionen, die man im Winter tätigte.

Stuttgart erstolperte sich einen miesen 2:1-Erfolg gegen Bielefeld. Der Siegtreffer durch Cacau hätte wegen sport...

Artikel-Länge: 2775 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €