Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. Juni 2022, Nr. 145
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
07.03.2005 / Ansichten / Seite 8

Powerplay

USA und Israel weiter gegen Syrien

Werner Pirker

Die USA und Israel haben auf die Ankündigung von Syriens Präsidenten Baschar Al Assad, die im Libanon stationierten syrischen Truppen schrittweise abzuziehen, standesgemäß reagiert. Die Herren über den Nahen Osten sprachen Damaskus jedes Recht ab, die Modalitäten seines Rückzugs aus dem Nachbarland selbst zu bestimmen. »Wir meinen einen vollständigen Rückzug und keine halbherzigen Schritte«, ließ eine Sprecherin des US-Präsidialamtes verlauten. Obwohl es eigentlich jeder wissen müßte, daß ein überstürzter Rückzug die von einer extremen innerlibanesischen Polarisierung gekennzeichnete Situation nur noch weiter anheizen würde. Genau das meinte Präsident Assad, als er sagte: »Wir wollen nicht einen Tag länger bleiben, wenn es einen Konsens im Libanon gibt, daß wir gehen sollen.«

Ebenso klar ist auch, was die Amerikaner und Israelis meinen, wenn sie auf ...

Artikel-Länge: 2689 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €