75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 29. / 30. Januar 2022, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
05.03.2005 / Inland / Seite 2

Panzer gegen Krummdolch

Kanzler Schröder hält weitere Rüstungsexporte in den Nahen Osten für möglich

Peter Preiß

Eine Woche Arabien vom saudischen Riad bis Abu Dhabi haben es dem Bundeskanzler angetan. Wenn Gerhard Schröder am Samstag nach Deutschland zurückfliegt, hat er mit Königen, Scheichs, Emirs und Präsidenten gesprochen, Reden vor Handelskammern quer über die Arabische Halbinsel gehalten – und Aufträgen im dreistelligen Millionenbereich für die deutsche Wirtschaft den Weg geebnet. Einzig in der jemenitischen Hauptstadt Sanaa wurde ihm auch von der Bevölkerung ein euphorischer Empfang bereitet. Schröder wurde eigens ein Eheglück bringender Krumdolch überreicht, der Kanzler zeigte sich überwältigt.

Am Freitag traf Schröder in Abu Dhabi ein, dem reichsten und wichtigsten Teilstaat der ...

Artikel-Länge: 2164 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €