75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 1. Dezember 2021, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
05.03.2005 / Titel / Seite 1

»Gewinner« verlieren

Beschäftigtenvertreter der deutschen Opel-Standorte erkaufen Investitionszusagen mit drastischem Lohnverzicht. Entlassungen »rechtsverbindlich« ausgeschlossen

Daniel Behruzi

Unternehmensleitung und Beschäftigtenvertreter beim Autobauer Opel haben am Freitag auf einer Pressekonferenz in Rüsselsheim die Details des zuvor vereinbarten »Zukunftssicherungsvertrags« bekanntgegeben. Dieser sieht zwar Investitionen für die deutschen Standorte und den Ausschluß von Entlassungen bis 2010, aber auch empfindliche Lohneinbußen vor.

»Hier sind die Gewinner«, sagte der Reporter des Fernsehsenders Phoenix und meinte damit die Beschäftigten der deutschen Opel-Werke. »Gewonnen« haben diese Investitionszusagen für »ihre« Werke: Im hessischen Rüsselsheim werden ab 2008 die neuen Mittelklassemodelle Vectra und Saab 9-3 gebaut, Bochum wurde die Fertigung der fünftürigen Astra-Limousine versprochen. Auch der Standort Kaiserslautern soll weitere Aufträge erhalten. Allerdings seien hier »die Arbeitsplätze langfristig nur mit einem oder mehreren Partnern zu sichern«, erklärte Opel-Vorstandschef Hans Demant. Die deutschen Produktionsstätten hätten s...

Artikel-Länge: 3071 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €