75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 29. November 2021, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
22.02.2005 / Inland / Seite 3

Alles unter einem Dach?

Mit der Installierung einer Bundesstiftung soll die Gedenkstättenpolitik weiter im Sinne der Totalitarismusdoktrin auf Kurs gebracht werden

Hans Daniel

Der Bund wird sich nach einer Mitteilung der Staatsministerin für Kultur, Christiane Weiss, »stärker als bisher« in die Arbeit der Berliner Gedenkstätten einschalten. Gemeint sind Gedenkstätten, die an die Opfer des Faschismus und ihren Widerstand erinnern. Noch in diesem Jahr soll, auf der Grundlage des fortgeschriebenen Gedenkstättenkonzepts vom September 1999, ein Gesetz zur Errichtung einer entsprechenden Bundesstiftung verabschiedet werden. Der Stiftungsrat soll so zusammengesetzt sein, daß der Bund nicht überstimmt werden kann. Im Rückblick auf die bisherige offizielle Gedenkstättenpolitik werden die Mitarbeiter dieser Einrichtungen und die antifaschistisch-demokratische Öffentlichkeit gut beraten sein, das Vorhaben kritisch zu begleiten.

Gebündelte Erinnerung

Die Berliner Gedenkstätten, die »auf neue Weise gebündelt« unter ein Dach gebracht werden sollen, sind: das Mahnmal für die ermordeten Juden Europas, dessen Einweihung für den 10. Mai 20...



Artikel-Länge: 6194 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €