75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 29. November 2021, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
22.02.2005 / Ausland / Seite 7

Nur konsequentes Umverteilen hilft

Konferenz in Havanna: Gemeinsame Strategie für Millenniumsziele in Lateinamerika gefordert. »Brisante Konzentration von Einkommen«

Patricia Grogg (IPS)

Die Länder Lateinamerikas und der Karibik brauchen für die Umsetzung der Millenniumsziele der Vereinten Nationen bis 2015 eine gemeinsame Strategie. Nach Auffassung des UN-Entwicklungsprogramms (UNDP) reicht es nicht aus, nur auf ein stabil hohes Wirtschaftswachstum oder Hilfe aus den Industrienationen zu setzen. Diese Position vertrat Enrique Ganuza, Chefökonom des UNDP-Regionalbüros vor rund 1 400 Delegierten, die in der zweiten Februarwoche in Havanna an der 7. Internationalen Konferenz über Globalisierung und Entwicklungsprobleme teilnahmen. Im September 2000 hatten sich die Staats- und Regierungschefs von 150 Ländern auf dem sogenannten Millenniumsgipfel der UN in New York darauf geeinigt, Armut, Hunger, Ungleichheit und Umweltzerstörung in der Welt massiv zu bekämpfen.

Ganuza warnte die Staaten der Region davor, im Wirtschaftswachstum das einzige Mittel gegen die extrem hohen Unterschiede in der Wohlstandsverteilung zu sehen. Weit aussichtsreich...

Artikel-Länge: 3328 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €