3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 24. September 2021, Nr. 222
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
14.02.2005 / Feuilleton / Seite 15

Putzfleck des Lagerkommandanten

In »Die Wiedergutmachung« berichtet Peter Herzog über seine Jugenderlebnisse im profaschistischen Ungarn

Gerd Bedszent

Die Aufarbeitung von Berichten ehemaliger KZ-Häftlinge steht in der linken deutschsprachigen Literatur in guter Tradition – man denke nur an »Nackt unter Wölfen« von Bruno Apitz, »Die lange Nacht« von Fritz Selbmann oder »Die Bilder des Zeugen Schattmann« von Peter Edel. Diesen hier rezensierten, stark autobiographischen Roman kann man nur bedingt in diese Traditionslinie einordnen. Anlaß des Autors, nach nunmehr 60 Jahren seine Jugenderlebnisse literarisch zu verarbeiten, war nicht die überfällige Abrechnung mit den Schuldigen, sondern die von deutschen Unternehmen zu leistenden Entschädigungszahlungen für überlebende Häftlinge und Zwangsarbeiter.

Der Romanheld entstammt einer in Siebenbürgen beheimateten jüdischen Familie. Das Land am Karpatenbogen mit seinen ungarischen, rumänischen und deutschen Bevölkerungsgruppen war lange Zeit Zankapfel zwischen den Nationen. Jahrhundertelang Bestandteil des österreich-ungarischen Vielvölkerstaates, kam die Regi...

Artikel-Länge: 3555 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!