Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Dienstag, 26. Oktober 2021, Nr. 249
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
14.02.2005 / Feuilleton / Seite 12

62 Prozent Holstein

Kühe, die keine Klaviere sind: Ein Landwirtschaftsprojekt auf Kuba

Arnold Schölzel, Havanna

Von Haus aus ist Reinhard Thiele kein Experte für Rinderzucht und tropische Agrarwissenschaft. In den letzten zwölf Jahren hat der Sprecher von Cuba Sí soviel über beide Disziplinen gelernt und praktische Erfahrungen gesammelt, daß er darüber Vorträge halten kann. 1993 begann die Solidaritätsorganisation, eine Arbeitsgemeinschaft in der PDS, Kuba gezielt beim Aufbau einer nachhaltigen Milchwirtschaft zu unterstützen. Das erste Projekt ist abgeschlossen, derzeit laufen drei parallel. Die kubanische Regierung garantiert nach wie vor allen Kindern bis sieben Jahren und Leuten über 65 einen halben Liter Milch pro Tag zum symbolischen Preis von 25 Centavos, ein Unterfangen, das nur zu zwei Dritteln aus eigener Produktion gewährleistet werden kann.

Spitzengehälter


Am Mittwoch erläuterte Thiele einer Gruppe von deutschsprachigen Verlegern, die auf der internationalen Buchmesse in der kubanischen Hauptstadt ausstellten, beim Besuch einiger Vaquerias –...


Artikel-Länge: 5144 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.