3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. September 2021, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
14.02.2005 / Ansichten / Seite 8

»Wir müssen den Druck weiter verstärken«

Auch nach der Kapitulation der Bundeswehr vor den Protesten auf der Buchmesse Leipzig wollen Verleger wachsam bleiben. Forderungen an Messeleitung. Ein Gespräch mit Matthias Oehme

Harald Neuber

* Matthias Oehme ist Leiter der Eulenspiegel-Verlagsgruppe.

F: Die Eulenspiegel-Verlagsgruppe hat im vergangenen Jahr an den Protesten gegen die Präsenz der Bundeswehr auf der Leipziger Buchmesse teilgenommen. Nun haben die Militärs ihren Rückzug von der Kulturveranstaltung bekanntgegeben. Sind Sie damit zufrieden?

Zunächst schon, denn es ist ein großer Erfolg. Der Rückzug der Bundeswehr belegt, daß solche Protestaktionen gegen nur vermeintlich übermächtige Gegner durchaus zum Erfolg führen können. Aber ich glaube auch, daß wir den Druck aufrechterhalten müssen, damit die Armee bei der nächsten oder übernächsten Gelegenheit nicht doch wieder auftaucht. Es gibt schließlich keine Signale dafür, daß es sich um eine dauerhafte Entscheidung handelt. Daher muß man davon ausgehen, daß die Bundeswehr aufgrund der Proteste erst einmal nur von der Leipziger Buchmesse 2005 fernbleiben wird.

F: Nach eigenem Bekunden haben die Militärs auf der Messe im vergan...





Artikel-Länge: 3793 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!