3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. September 2021, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
14.02.2005 / Inland / Seite 3

Hilfe für Valjevo

Pfaffenhofen organisiert Solidarität mit serbischer Stadt

Bernd Duschner

Fast sechs Jahre liegt der Bombenkrieg der NATO gegen Jugoslawien jetzt zurück, doch die Spuren in Valjevo sind noch deutlich zu sehen. Die Stadt mit ihren 60000 Einwohnern liegt in einem Talkessel am Fluß Kolubara knapp 90 Kilometer südwestlich von Belgrad. 32 Angriffe flog die NATO hier im Frühjahr 1999. Über viele Wochen hinweg mußten die Bürger Tag und Nacht in den Kellern verbringen. Am 2. Mai kam es zum stärksten Bombenangriff: Die Krusikwerke, mit knapp 10000 Beschäftigten größter Betrieb und Lebensgrundlage der Stadt, sowie 16 Wohnhäuser im nahegelegenen Wohnviertel Milorad Pavlovic wurden fast völlig zerstört. Bomben fielen auch auf das Gelände des 800-Betten-Krankenhauses. Jeder zweite in Valjevo ist heute arbeitslos, den Krusikwerken mit gerade noch 2500 Arbeitern droht die endgültig...

Artikel-Länge: 2507 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!