3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 23. September 2021, Nr. 221
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
12.02.2005 / Feuilleton / Seite 13

Äh, hm, tja

In der Regel gilt: Der deutsche Film will nichts, weiß nichts und wundert sich über nichts

Christof Meueler

Unsicherheit, immer wieder Unsicherheit. Die verhandeln sie gern im deutschen Autorenfilm. Das liegt laut den Filmen nicht an den Verhältnissen, sondern an den Gefühlen. Die gehen kaum über eine »Und für mich bitte einen großen Milchkaffee«-Bestellung hinaus und verlieren sich beim Schaumumrühren. Manchmal wird gebrüllt, aber selten, denn in der Regel gilt: Der deutsche Film will nichts, weiß nichts und wundert sich über nichts.

Da ist fast jeder Hollywood-Film noch besser. Dort bekommt man immerhin noch was mit der Effektkeule übergezogen. Und fast jeder österreichische Film ist noch schlechter. Da bekommt man es mit der Affektfäule zu tun, noch laxer und lar...

Artikel-Länge: 2107 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!