3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 22. September 2021, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
12.02.2005 / Feuilleton / Seite 13

Grösse. Wucht. Wahrheit.

»Panzerkreuzer Potemkin« in restaurierter Fassung

Alexander Reich

Die insgesamt 125. Einstellung im vierten Akt von »Panzerkreuzer Potemkin« ist eine Halbtotale der großen Kaitreppe in Odessa. Sergej Michailowitsch Eisenstein (1898-1948) notierte im Protokoll: »Auf der leeren Treppe die Schatten der Soldaten. Sie kommen die Treppe herunter.« Gut zwei Dutzend Schnitte später zertrampeln sie eine »getötete Mutter«. Gegend Ende des vierten Aktes, kurz nachdem der Kinderwagen aus dem Bild gerollt ist – 204. Einstellung: »das geschüttelte Kind in Großaufnahme« –, heißt es im Protokoll: »UND DANN ERTEILEN DIE GRANATEN DES PANZERKREUZERS DIE ANTWORT AUF DAS GEMETZEL DES MILITÄRS«.

Der vierte Akt endet mit der oft als beispielhaft bemühten Montage einer sich aufrichtenden Löwenskulptur. Die formale Klarheit des Films – seine bretthart verständliche, trotzdem mitreißende Sprache – ist entsprechend der damaligen Produktionsbedingungen revolutionär. Vollauf zu Recht konstatierte Siegfried Jacobsohn (1881-1926), der Die Weltbüh...

Artikel-Länge: 4728 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!