3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 21. September 2021, Nr. 219
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
11.02.2005 / Feuilleton / Seite 15

»Ich habe keinen Sinn für weibliche Tugenden«

Rebellion gegen die Frauenrolle: Vor 225 Jahren wurde Karoline von Günderrode geboren

Cristina Fischer

Im 20. Jahrhundert hätte sie wohl Philosophie und Literaturwissenschaft studiert, promoviert und wäre als Hochschuldozentin oder als Autorin von Fachliteratur hervorgetreten.

Doch Karoline von Günderrode, eine der bedeutenden deutschen Dichterinnen des 19. Jahrhunderts, ist hauptsächlich durch ihren Selbstmord im Alter von nur 26 Jahren in Erinnerung geblieben.

Sie war eine der intelligentesten und gebildetsten Frauen ihrer Zeit. Die 1780 in Karlsruhe geborene Tochter eines Kammerherrn wurde 1797 in ein Stift für unverheiratete adlige Damen in Frankfurt/Main gegeben. Sie wollte vor allem eins: lernen. Die Möglichkeiten dafür waren damals jedoch für Frauen äußerst begrenzt, die Universitäten blieben ihnen verschlossen. Also befaßte sie sich im Selbststudium mit Geschichte, Philosophie, Mythologie und Literatur.

Ihr eingeengtes Dasein führte zu Depressionen. »Mein Leben ist so leer, ich habe so viel langweilige und unausgefüllte Stunden«, klagte s...





Artikel-Länge: 3424 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!