3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. September 2021, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
11.02.2005 / Ansichten / Seite 2

»Da kommt einem nur ›Sklaverei‹ in den Sinn«

In Saudi-Arabien fand die erste Kommunalwahl in der Geschichte des Landes statt. Frauen durften nicht wählen. Ein Gespräch mit Tobias Pflüger

Peter Wolter
Tobias Pflüger wurde als Parteiloser auf der PDS-Liste in das Europaparlament (EP)gewählt. Mit einer EP-Delegation war er am Donnerstag zur Beobachtung der ersten Kommunalwahl Saudi-Arabiens in Riad.



Am Donnerstag fanden in Saudi-Arabien die ersten Kommunalwahlen in der Geschichte des Landes statt. Saudi-Arabien steht nicht gerade im Ruf, demokratisch zu sein – welche Bedeutung haben diese Wahlen?

Es ist ein erster Schritt, daß überhaupt gewählt wurde. Allerdings hat diese Wahl zwei riesige Schönheitsfehler: Erstens: Nur Männer sind wahlberechtigt, Frauen dürfen nicht wählen. Zweitens haben sich nur 25 Prozent aller Wahlberechtigten registrieren lassen. Man kann also keineswegs von demokratischen Wahlen sprechen.

Wie ist die Resonanz der Bevölkerung auf diese erste Wahl?

Unterschiedlich. Wir waren ja eine offizielle Delegation des Europäischen Parlaments, eingeladen vom saudischen Parlament. Vom Besuchsprogramm her war es nicht einfach, mit der no...




Artikel-Länge: 3948 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!