75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Dezember 2021, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.02.2005 / Ansichten / Seite 8

»Ein revolutionärer Impuls für ganz Venezuela«

Verstaatlichung der Papierfabrik Venepal löste landesweites Echo aus. Hunderte anderer Betriebe sind in ähnlicher Lage. Ein Gespräch mit Ricardo Galíndez

Hans-Gerd Öfinger

* Der Venezolaner Ricardo Galíndez war Redakteur der marxistischen Zeitung »Topo Obrero« und ist heute Berater verschiedener Gewerkschaften. Außerdem ist er Sprecher einer landesweiten Solidaritätsbewegung, die sich für die Unterstützung der Belegschaft der kürzlich verstaatlichten Papierfabrik Venepal einsetzt.


F: Kam die Verstaatlichung von Venepal für Sie überraschend?

Nein. Die landesweite Solidaritätskampagne war seit Beginn der Betriebsbesetzung im September 2004 sehr intensiv, und die Idee einer Verstaatlichung unter Arbeiterkontrolle fand nach Diskussionen in der Belegschaft starken Rückhalt und ein großes Echo. ViveTV, der zweite staatliche Fernsehsender, hat ausführlich über den Kampf berichtet. Schon im November rief Präsident Hugo Chávez Vertreter der Belegschaft zu sich, um sich aus erster Hand zu informieren.

F: Was war der Hintergrund des Konflikts?

Die bisherigen Mehrheitsaktionäre von Venepal, die übrigens auch in den Puts...








Artikel-Länge: 4196 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €