3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 23. September 2021, Nr. 221
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
04.02.2005 / Inland / Seite 5

Obrigheim vor dem Aus?

Energiewirtschaft setzte längere Laufzeit des Atomkraftwerks am Neckar durch. Doch nun rückt das Ende des Uralt-Meilers näher

Reimar Paul

Das Atomkraftwerk Obrigheim am Neckar geht nach Angaben des Bundesamtes für Strahlenschutz (BfS) demnächst vom Netz. »Nach den uns vorliegenden Daten könnte Obrigheim im Mai 2005 abgeschaltet werden«, sagt der Sprecher der Behörde, Florian Emrich. Der älteste deutsche Reaktor wäre damit das zweite Atomkraftwerk, das während der rot-grünen Regentschaft seinen Betrieb einstellt.

Das BfS erfaßt und dokumentiert die in den Atomkraftwerken erzeugten Strommengen. Für den langfristigen Ausstieg aus der Atomenergie hatten sich Bundesregierung und Energiekonzerne auf Reststrommengen geeinigt, die in den Reaktoren noch produziert werden dürfen.

»Die monatliche Bilanz vom November 2004 ergab, daß die Reststrommenge von Obrigheim vermutlich noch bis Mai 2005 reicht«, so Emrich. Das tatsächliche Abschaltdatum hänge aber davon ab, wie der Betrieb in Obrigheim in den nächsten Wochen weiterlaufe. In der Praxis könnte sich die Restlaufzeit etwa durch ungeplante Stil...



Artikel-Länge: 3728 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!