75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 25. Januar 2022, Nr. 20
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
22.01.2005 / Feuilleton / Seite 13

Wie lange noch?

Außer ihm selbst ist niemand mit Thomas Flierl zufrieden

Sigurd Schulze

Am vergangenen Montag betätigte sich Flierls Thomas vom Berliner Senat, Abteilung Knorkefinden, abermals als Montagsmaler. Es galt, im Kulturausschuß des Berliner Abgeordnetenhauses eine Große Anfrage der FDP zu seinen kulturpolitischen Positionen vom August 2004 zu beantworten. Flierl war mit sich zufrieden. Erwartungsgemäß machten SPD, CDU, FDP und Grüne in seinem »Kulturkonzept« strukturelle und qualitative Schwächen aus. Das Konzept sei mit zwei Jahren Verspätung gekommen, im Senat (der zu Orchestern, Balletts usw. Einzelvorlagen verlangt) nicht bestätigt worden, und ob es in dieser Legislaturperiode noch zustande komme, sei zweifelhaft. Bildende Kunst, Literatur und Film fehlten völlig, aber auch über die kulturelle Grundversorgung – Bibliotheken, Volkshochschulen, Musikschulen, freie Szene, Theater, ...

Artikel-Länge: 2542 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €