75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
22.01.2005 / Ansichten / Seite 3

»Arbeitslosigkeit ist Fulltimejob«

Kinder dürfen nicht für soziale Lage ihre Eltern bestraft werden. Ein Gespräch mit Rosemarie Hein

Ralf Wurzbacher

* Rosemarie Hein ist Landesvorsitzende der PDS Sachsen-Anhalt.

F: Wie schätzen Sie die Erfolgsaussichten des Volksentscheides ein?

Es fällt mir schwer, eine Prognose abzugeben. Wichtig ist vor allem, daß sich viele Menschen an der Abstimmung beteiligen. Bei den Kommunalwahlen im letzten Jahr bleiben leider sehr viele zu Hause. Nach meinen Erfahrungen besteht aber großes Interesse bei den Menschen, ihr Votum abzugeben. Ich bin auf jeden Fall zuversichtlich.

F: Mit welchen Argumenten verteidigen Sie den Rechtsanspruch aller Eltern auf ganztägige Betreuung ihrer Kinder?

Gerade Familien, in denen ein oder beide Elternteile keine Arbeit haben, sind sozial bereits extrem benachteiligt. Die meisten betroffenen Kinder müssen zudem im Zuge der »Hartz IV«-Gesetze seit Januar weitere Einbußen hinnehmen. Wenn sie dazu auch noch geringeren Betreuungsanspruch haben, werden sie doppelt für die soziale Situation ihrer Eltern bestraft. Hinzu kommt, daß das ...







Artikel-Länge: 3229 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €