75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 29. / 30. Januar 2022, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
29.12.2004 / Ansichten / Seite 3

»Im Januar wartet das Grauen«

Mit »Hartz IV« könnte Zahl der Verkäufe von Straßenmagazinen steigen. Spenden flossen reichlicher. Ein Gespräch mit Gerrit Hoekmann

Peter Wolter

* Gerrit Hoekmann ist Chefredakteur des Münsteraner Straßenmagazins draußen!. Die Zeitung wird von dem gleichnamigen privaten Verein getragen.


F: Viele Straßenmagazine mußten in den letzten Jahren um ihre Existenz kämpfen. Standen Sie in Münster auch vor dem Problem?

Bei uns hat es sich leicht gebessert. Wir haben in den vergangenen Monaten die Auflage gesteigert und dadurch mehr Geld in der Kasse. Dennoch bleibt es eng. Hinzu kommt die Unsicherheit, wie sich das Arbeitslosengeld II auf Straßenmagazine auswirkt – viele Leute werden viel weniger Geld als bisher haben.

F: Verkäufer Ihres Straßenmagazins sind zumeist Obdachlose. Wer sind denn die Leser?

Nach Umfragen sind unsere Leser zu fast zwei Dritteln Frauen, ein großer Teil davon Akademikerinnen. Wir haben eigentlich sehr gebildete Leser – was sich viele aber kaum vorstellen können, weil sie Straßenmagazine fälschlicherweise für »Obdachlosenzeitungen« halten. Für Zeitungen also, die von...








Artikel-Länge: 4158 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €