75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 29. November 2021, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
15.12.2004 / Sport / Seite 16

Es geht um Angst

Schulden, Lizenzverstöße, Verhaftungen – Neues aus der Handball-Bundesliga

Erich Stör

Anders als im Fußball ist der Hamburger SV eine der Top-mannschafen der Hallenhandball-Bundesliga. Neun Spiele hintereinander war man unbesiegt, doch dann kam der Skandal um Winfried E. Klimek und der angedrohte Vier-Punkte-Abzug durch die Deutsche Handball-Liga. Prompt lief es auch bei den Punktspielen nicht mehr rund: Es setzte vor einer Woche eine doch eher überraschende 28:31-Niederlage beim TV Großwallstadt, was die Hamburger erst einmal vom ersten Tabellenplatz wegkatapultierte.

Die HSV-Handballabteilung ist mit über zwei Millionen Euro verschuldet, was die Liga-Funktionäre schon seit längerem beschäftigt. Es geht dabei vor allem um verspätet oder gar nicht gezahlte Gehälter und nicht erfüllte Lizenzauflagen. Falls der Klub nicht in der Lage ist, die Vorwürfe bis heute zu entkräften und gleichzeitig 750000 Euro aufzubringen, droht das Aus. Dann spielt es kaum noch eine Rolle wie das Mittwochspiel gegen den Wilhelmshavener HV ausgeht.

Im Zusamm...



Artikel-Länge: 3169 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €