75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 24. Januar 2022, Nr. 19
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
14.12.2004 / Feuilleton / Seite 12

Bitte bar zahlen

Von Bartleby bis Foucault: Das Tanzstück »Triple Bill« in den Berliner Sophiensaelen

Gisela Sonnenburg

Die Bühne, eine Folterkammer. Links ein Metallbett, sonst Scheinmöbel aus Cellophan: Folienaliens. Der Tänzer Günther Wilhelm spaziert in diese Tristesse, in die von Charlotte Kaiser und Alexander Schellow unwirtlich hergerichtete Spielfläche der Sophiensaele in Berlin-Mitte. Zu Beginn von »Triple Bill« marschiert er zu seinem Herzschlag. Er schmeißt sich aufs Metall-Lager, um abzurollen wie totes Fleisch. Suchend kreisen seine Arme, beschreiben Kreise am Himmel, der keiner mehr sein kann. Die »dreifache Rechnung«, die Christoph Winkler in Szene setzt, zielt auf die Postmoderne: in der muß bar bezahlt werden, und man weiß nie, ob man nicht trotzdem betrogen wird.

Der erste Teil nennt sich »Bartleby – Ein weißes Blatt«, inspiriert von der Herman-Melville-Figur: dem Kanzlei-Schreiber, der alles verweigert (»Ich möchte lieber nicht«) – und die Firma in den Ruin treibt. Kaum sichtbar ist das Thema in der Choreographie, vielmehr ist der Solist mit dem Stre...

Artikel-Länge: 4455 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €