5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. Mai 2022, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
09.12.2004 / Feuilleton / Seite 12

Kein Klops

Steve Earle in Berlin

Mathias Kirschke

Dienstag, Columbia Club Berlin, erste Reihe: Ich erwarte einen vollbärtigen Klops. Er soll mich musikalisch unterhalten. In Ordnung, Vorprogramm ist Standard: Ein dürrer Typ mit lichtem Haupthaar und Brille kündigt die Südstaatenschönheit Alison Moorer an. Das lasse ich gern über mich ergehen, immerhin kommt Steve Earle ja noch, der Klops.

Soweit alles im Rahmen. Allerdings hat diese rothaarige Sirene weit mehr als das, was üblicherweise ein Vorprogramm ausmacht. Abgesehen von ihrer blendenden Schönheit wird das größtenteils männliche Mittvierziger-Publikum – »heut’ mal richtig Männermusik« – durch betörenden Gesang und eine elegante, »schön weit aufgeknöpfte« Bühnenpräsenz gefesselt. Ich bin hin und weg. Kann es noch besser werden?

Es kann. Der dürre Typ kommt zurück auf die Bühne, diesmal mit Gitarre um den Hals und Bandanhang. Ein Klops? Von wegen: rasiert und abgemagert, übler Gesichtsausdr...



Artikel-Länge: 2829 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €