5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. Mai 2022, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
09.12.2004 / Ausland / Seite 3

Flucht vor dem Irak-Krieg

Desertiert nach Kanada: Der US-Soldat Jeremy Hinzman entzog sich dem Einsatz am Golf. In Toronto wird nun sein Asylantrag geprüft. Unterstützer fordern Bleiberecht

Marty Logan, Montreal (IPS)

In Kanada warten US-amerikanische Soldaten, die aus Gewissensgründen einen Einsatz im Irak verweigert und Asylanträge gestellt haben, auf den Ausgang des Verfahrens von Jeremy Hinzman. Unterstützergruppen rechnen mit einer Entscheidung nicht vor Februar und einer Fülle von Problemen, vor allem angesichts der gespannten Beziehungen zwischen Kanada und den USA. Zu ihrer Sorge trägt eine Erklärung des für den Fall zuständigen Schiedsrichters bei. Kurz vor der am Montag begonnenen Anhörung vor der kanadischen Einwanderungs- und Flüchtlingsbehörde hatte Brian Goodman bekanntgegeben, daß Hinzmans Begründung für die Dienstverweigerung nicht gewertet werden wird. Hinzman beruft sich darauf, daß er nicht zum Dienst im Irak habe verpflichtet werden können, weil der Krieg dort illegal sei.


Desertion trotz Risiko

»Das ist eine enttäuschende und offensichtlich falsche Einschätzung und ein guter Grund, den Entscheid im Fall der Fälle anzufechten«, sagte Lee Za...




Artikel-Länge: 4703 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €