5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. Mai 2022, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
30.11.2004 / Feuilleton / Seite 12

Essen und sein

Alma-Ata – ab dafür (10 und Schluß)

Christian Schmidt

Ich habe mich schrecklich verliebt. Am vorletzten Tag meines Aufenthalts in Alma-Ata. Wirklich grüne Augen, ein wacher großer Verstand, wohl ein grenzenloses Herz. Und genauso unpolitisch wie die meisten Kasachen, denen ich begegnet bin – meistens aus verständlicher Bequemlichkeit. Das Schicksal wird dir gegeben, nun leide oder freue dich. Ob die Autorität als Religion oder Präsident auftritt, ist völlig egal.

Meiner Meinung nach verdirbt Liebe ja den Geist. Andererseits kann gerade in Kasachstan so ein Rückfall in den Hedwigs-Courths-Mahler-Zustand besonders erquickend sein, denn wenn ein Rest Sowjetunion geblieben ist, dann die Liebe zum süßen Schmus.

Die Pragmatiker meinten zu mir, ich sei doch wohl verrückt. 7 000 Kilometer! Zweimal jährlich! Den lieben langen Weg über Buchara und Samarkand in Usbekistan und schlie...



Artikel-Länge: 2587 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €