75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 5. Dezember 2022, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
20.11.2004 / Titel / Seite 1

Tödliche »Erfolge«

US-Besatzungstruppen sprechen von völliger Einnahme Falludschas. Luftwaffe bombardiert dennoch weiter. Moschee in Bagdad gestürmt

Rüdiger Göbel

Nur wenige Stunden nach der Siegeserklärung, US-amerikanische Soldaten hätten Falludscha völlig erobert und den dortigen Aufstand niedergeschlagen, haben US-Kampfflugzeuge am Freitag wieder Angriffe auf die irakische Stadt geflogen. US-General John Sattler hatte am Donnerstag abend bei einer ins Pentagon übertragenen Videokonferenz den Widerstand für niedergeschlagen erklärt. Der Militäreinsatz sei ein Erfolg gewesen. Die »Koalitionstruppen« hätten etwa 1 200 Aufständische getötet und mehr als »etwa 1 025« gefangengenommen, so Sattler in Falludscha. Bei der »Operation Morgendämmerung« seien 51 US-Soldaten getötet worden, dazu kämen 425 Verletzte. Aus Sicht der US-Armee kamen bei der Großoffensive keine Zivilisten zu Schaden. Zumindest machten die Besatzer auch am Freitag diesbezüglich keine Angaben. Hochrangige Mitarbeiter des Roten Kreuzes in Bagdad schätzten in den vergangenen Tagen, daß in Falludscha »mindestens 800 irakische Zivilisten« getötet wurden...

Artikel-Länge: 3391 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk