Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
15.11.2004 / Thema / Seite 10

8,2 von 228 Milliarden

Brosamen vom Herrentisch. Hintergründe der Entschädigungszahlungen an die im Zweiten Weltkrieg nach Deutschland verschleppten Zwangsarbeiter. Die vorenthaltenen Lohneinkommen (Teil I)

Aus einer Neuerscheinung von Thomas Kuczynski

* Als heute vor fünf Jahren der Wirtschaftswissenschaftler Thomas Kuczynski im Saal des Bundespresseamtes in Berlin bekanntgab, was nach seinen Berechnungen den ehemaligen Zwangsarbeitskräften an vorenthaltenen Löhnen nachzuzahlen sei, wurde es totenstill im Saal. 180 Milliarden DM. Der Poker mit der deutschen Industrie über »Entschädigungszahlungen« für Zwangarbeit war zu jenem Zeitpunkt bei drei Milliarden angekommen – unter der Vorraussetzung »dauerhafter Rechtssicherheit«. Da schlugen die 180 Milliarden ein wie eine Bombe – wie zuvor schon bei den Rechtsanwälten Michael Witti (München) und Ed Fagan (New York) sowie der in Bremen ansässigen Stiftung für Sozialgeschichte des 20. Jahrhunderts, in deren Auftrag Thomas Kuczynski sein Gutachten erarbeitet hatte. »Wir werden keine Forderungen stellen, mit denen dem Schuldner jegliche ökonomische Grundlage entzogen würde«, sagte Rechtsanwalt Witti auf der Pressekonferenz.

Während die deutsche Industrie nach...

Artikel-Länge: 19887 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €