75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
11.11.2004 / Ausland / Seite 6

US-Satellitenkrieg ab 2005

Visionen des Pentagon: Schiffe versenken aus dem Weltraum. Massive Militarisierung des Alls

Rainer Rupp

Die US Air Force hat ein Waffensystem in Dienst gestellt, mit dem Satelliten anderer Staaten vorübergehend ausgeschaltet werden können. Das wurde bei einer Konferenz des American Institute of Aeronautics and Astronautics Ende Oktober bekannt. Dabei handele es sich um ein sogenanntes »Counter Satellite Communications System«, eine Art Störsender.

Technologien zu testen und Systeme zu dislozieren, die es erlaubt hätten, die Satelliten des Gegners abzuschießen oder »blind« zu machen, waren im ABM-Vertrag von 1972 zur Stabilisierung des strategischen Gleichgewichts zwischen USA und Sowjetunion verboten. Den ABM-Vertrag haben die USA unter George W. Bush nicht verlängert, und die jüngste Maßnahme stellt einen weiteren Schritt in Richtung Militarisierung des Weltraums dar, dessen uneingeschränkte Kontrolle die USA für sich reklamieren. Die Weichen ...

Artikel-Länge: 2664 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €