3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 4. August 2021, Nr. 178
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
10.11.2004 / Inland / Seite 4

Zwischen Schmusekurs und Rambo

Nach dem Castortransport zogen die Atomkraftgegner im Wendland eine Bilanz ihrer Proteste

Reimar Paul

Es hat schon Tradition: Eine Stunde nach dem Eintreffen der Castorbehälter im Zwischenlager Gorleben ist die Kaffeetafel gedeckt, ziehen die Atomgegner aus dem Wendland vor Journalisten eine Bilanz ihrer Protestaktionen. Üblich ist auch, daß diese Bilanz positiv ausfällt. Das war am Dienstag nicht anders.

»Der Widerstand ist entschlossen, und er ist in der Lage, wirksame Aktionen zu organisieren«, sagt Dieter Metk, Sprecher der Bürgerinitiative (BI) Umweltschutz Lüchow-Dannenberg. Wegen des Todes des vom Castorzug überrollten französischen Demonstranten Sébastian Briat sei dieser Castortransport »sicher der schwerste für alle Beteiligten« gewesen. Zu Resignation habe der Todesfall aber nicht geführt. Mehr als 5 000 Teilnehmer hätten sich an der Auftaktdemonstration am Samstag, viele hundert bei den Blockaden der vergangenen Nächte beteiligt.

Herbert Bammel, er ist in der Bäuerlichen Notgemeinschaft des Wendlands organisiert, berichtet von d...



Artikel-Länge: 3502 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!