75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
02.11.2004 / Ausland / Seite 7

Absage ans »amerikanische Jahrhundert«

Am Vortag der Abstimmung äußerte sich Peking erstmals zu den Präsidentschaftswahlen in USA

Wolfgang Pomrehn

Chinas Führung hat sich in letzter Minute mit ungewöhnlich offenen Worten zum US-Wahlkampf geäußert. Qian Qichen, ehemaliger Vizepremier und Außenminister, kritisierte am Montag in einem längeren Essay in der englischsprachigen Zeitung China Daily den »Neo-Unilateralismus« der Bush-Regierung. »Die Philosophie der ›Bush-Doktrin‹ ist im wesentlichen Macht. Sie geht davon aus, daß die USA über den Rest der Welt mit überwältigender Macht, insbesondere militärischer Macht, herrschen sollte.«

Chinas Regierung, die sich im UN-Sicherheitsrat gegen den Irak-Krieg ausgesprochen und eine Annäherung an Frankreich und Rußland gesucht hatte, hielt sich bisher mit...

Artikel-Länge: 2072 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €